Das Gaumenvergnügen: Vegane Tee Smoothies

smoothie

Smoothie ist und bleibt ein Hit! Die Zubereitung ist schnell und einfach, die Wirkung gesund und erfrischend, die Rezeptvariationen unendlich und kreativ und das Gaumenvergnügen unbeschreiblich. Da wir den Tee in all seinen Variationen lieben, haben wir uns 3 sommerliche Tee-Smoothies überlegt. Am besten eignet sich natürlich Früchtetee für solche Experimente. Er besteht meistens aus Hagebutten und Hibiskusblüten, die als Basis dienen und dem Tee die schöne dunkelrote Farbe geben. Dazu kommen je nach Sorte Orangenschalen, Apfel-, Mango- oder Ananasstücke, Holunderbeeren, Cranberries, manchmal sogar Nüsse- oder rote Rübenstücken. Der Tee wird zusätzlich mit hochwertigen Aromen* verfeinert.

* Was genau das Wort „Aroma“ für den Tee bedeutet, haben wir in unserem Tee-ABC erklärt.

Man kann durchaus auch andere Teesorten im Smoothies verwenden. Kräutertees passen perfekt für grüne Smoothies und Roibos Tee könnte man mit Vanille Joghurt verarbeiten. Wir haben uns heute für zwei Früchteteesorten und den grünen Sencha entschieden.

 

Exotischer Smoothie mit Früchtetee

250 ml Früchtetee (z.B. Mango Cocktail)
1 Kiwi
1 Mango
1 Orange

Zuerst Tee zubereiten*. Dafür den Tee mit kochendem Wasser aufgießen und 5-8 Minuten ziehen lassen. Im Kühlschrank oder mit Eiswürfeln abkühlen lassen. Kiwi, Mango und Orange schälen und schneiden. Nach Belieben Eiswürfel hinzufügen und im Smoothie Maker pürieren. Mit Minzeblättern oder einer Orangenscheibe servieren. Fruchtiger und exotischer Genuss!

* Für einen Liter Tee haben wir 7 TL Früchtetee verwendet.

tee_smoothie


Grüner Smoothie mit Sencha

250 ml Formosa Sencha (1-2 TL)
1 Banane
1 Apfel
5 Brokkoli Bäumchen
½ Zitrone
5 Minzblätter

Für einen Liter Tee 6 TL Sencha (oder deine Lieblingsteesorte) mit 80°C heißem Wasser aufgießen und 2 Minuten ziehen lassen. Teeblätter danach aus der Teekanne entfernen und den Tee abkühlen lassen. Zitrone ohne Schale, Apfel und Banane schneiden, Brokkoli und Minze hinzufügen und ca. 2 Minuten im Smoothie Maker pürieren. Nach Belieben Eiswürfel dazugeben. Wir empfehlen auch ein paar aufgegossene Sencha Blätter zum Mixen hinzuzufügen, so wird der Grüntee Geschmack noch intensiver.  Minzige und frische Angelegenheit!

tee_smoothie

Obstgarten Smoothie mit Früchtetee

250 ml Früchtetee (z.B. Obstgarten)
1 Grapefruit
1 Banane
1 Apfel

Tee mit 100°C heißem Wasser aufgießen und 5-8 Minuten ziehen lassen. Für 1 L Tee braucht man 6 TL Früchtetee. Den Tee abkühlen lassen. Früchte in Stücke schneiden und alles zusammen pürieren. Sollte der Smoothie für dich zu bitter sein, kannst du ihn mit Agavensirup oder Honig nachsüßen.

tee_smoothie

Wür wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar


*