Ladies und Gentlemen! Auf die Räder, fertig, los!

Kommenden Sonntag findet der zweite Grazer Tweed Run statt – eine Veranstaltung, die Vintage-LiebhaberInnen, Fahrradbegeisterte und alle Schaulustigen nicht verpassen sollten. Der Name „Run“ mag dabei etwas irreführend sein: es handelt sich keineswegs um ein Radrennen, sondern um eine gemütliche Fahrradausfahrt durch die Stadt. Das beste dabei: die TeilnehmerInnen tragen Kleidung und Accessoires aus vergangenen Epochen. Immerhin will man ja gesehen, beobachtet und fotografiert werden! Traditionelle britische Kleidung aus Tweed wird bevorzugt, allerdings werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Fühlt man sich einer bestimmten historischen Epoche (zwischen 1910er bis 1960er) hingezogen, sucht man das Outfit dementsprechend aus. Beim Sich-hübsch-machen sollte man natürlich auf die passenden Accessoires achten: heiß begehrt sind Hüte und Hütchen aller Art, Kappen, Handschuhe, Strümpfe und kniehohe Socken, Hosenträger, Brillen… Die Ladies können sich zusätzlich beim Hair & Make-Up und die Gentlemen beim Bart-Styling austoben!

tweed_run_graz
Fotos: Marc Muick

tweed_run

Passend zum Outfit sucht man sich ein Retro-Fahrrad aus. Viele Tweedies schmücken die Räder noch zusätzlich mit Blumen, Körben, Hupen oder fahren mit dem Hochrad! Wer keinen passenden Drahtesel hat, kann für diesen Tag z.B. eines bei Rebikel in Graz ausleihen. Die Werkstatt in der Kepplerstraße hat eine riesige Auswahl an wunderschönen alten Schmuckstücken.

IMG_8456
Foto: Marc Muick

tweed

Tweed Run ist mittlerweile eine weltweite Bewegung von Boston bis Tokio. Wer die Zeitreise mit dem Fahrrad in Graz erleben möchte, sollte sich hier anmelden und am Sonntag, den 15. Mai um 10:30 beim Hilmteichschlössl sein. Die Strecke führt von dort am botanischen Garten und der Karl-Franzens Universität vorbei, wo auch ein gemeinsames Foto mit allen Beteiligten geschossen wird. Danach folgt eine Runde um die Grazer Altstadt, vorbei an schönen, historischen Fassaden und alten Jugendstilbauwerken. Die insgesamt 8,5 km lange Strecke wird in einem gemütlichen Tempo gefahren und endet beim Stadtpark-Pavillon.

Am Ziel erwarten euch Folgende Highlights:

Feinen Kaffee von Mocape wird es beim Tweed Run geben. Diesmal kommt die Ape mit einer Fotobox im Gepäck. Originelle Vintage Bilder sind somit garantiert.

tweed_run_graz

Selbstgemachten Eistee und wie üblich ein paar Überraschungen gibt es von unserer Seite 🙂

5

Das Bier zum Picknick kommt wieder vom Georg Pock.

tweed_run

Getanzt wird mit den Lindy Cats, einer Gruppe von Swingbegeisterten in Graz, die gerne und viel Swing tanzen.

tweed_run_graz

Der Online Vintage Store Dogdays of Summer hat für euch die neue Spring Kollektion vorbereitet: anprobieren und sich für nachhaltige Mode entscheiden!

tweed_run_graz

Sunsetstar hat für euch exklusive Damen-und Herrenmode für echte Ladies und Gentlemen vorbereitet.

tweed_run

Und last, but not least: Alle Grazer Tweedies bekommen eine Postkarte vom Hotel Suite Inn Udine und erhalten somit einen Sonderpreis für die Übernachtung während des Tweed Bike Vintage Udine Anfang Juli. Danke dafür an die Organisatoren des Tweed Run Graz, das Speichenwerk!

speichenwerk

Schreibe einen Kommentar


*