Tea Talk #16 mit Clara Frühwirth

thumbnail_Porträt_Frühwirth Kopie

Am 04. Oktober bietet Illustatorin Clara Frühwirth einen Workshop rund um das Thema Illustrieren und Zeichnen an. Wir haben unsere Kreativtrainerin bei einer Tasse Tee näher kennengelernt und  mit ihr über ihre 2 große Faszinationen Kunst und Design gesprochen.

Was machst du und warum?

Ich mache Illustrationen – ich kann nicht anders :) Ich zeichne, ich lebe, ich liebe, ich weine und ich singe. Ich studiere, ich schlafe, bin fleißig oder sitze in der Badewanne. Im kreativen Sinne illustriere ich, seien es eigene Kompositionen, umgesetzte Ideen und Skizzen, Kunstdrucke, Grußkarten oder Auftragsarbeiten wie Bilderbücher, Print- oder Wandgestaltungen.

Während meiner Zeit an der Meisterklasse für Kunst und Design – Malerei gingen meine zeichnerischen Tendenzen immer mehr in Richtung Illustration, insbesondere der von Bilderbüchern, in welche ich mich auch weiterhin vertiefe. Das war 2009-2011 an der Ortweinschule Graz. Seitdem zieht mich diese Sparte immer mehr in ihren Bann und hat mich bis heute nicht losgelassen. Ich illustriere – ich kann nicht anders.

Illustration04_Frühwirth Clara

Wie hast du das Richtige für dich entdeckt?

Schlussendlich waren es glaube ich meine Tuschzeichnungen und Collagen vermengt mit meinem Diplom in Sozialpädagogik: Bilderbücher verbinden beides optimal und gehen eine wunderbare Symbiose ein. Während dem Kolleg habe ich das Magazin 1001 Buch für mich entdeckt und mich immer mehr in das Metier der Bilderbuchillustration eingelesen und „eingezeichnet“. Und – voila! 2016 habe ich dann einen Illustrationspreis gewonnen – den Dixi Kinderliteraturpreis in Wien. Seit dem gibt es für mich kein Zurück mehr.

Was ist dir bei deiner Arbeit wichtig?

Ich arbeite immer gerne mit dem, was ich vor Ort zu Hause habe und finde. Oft sind es bei meinen Collage-Arbeiten kleine Schnipsel und unscheinbare Dinge, die dann die besten Resultate ergeben.

Was inspiriert dich?

Farbkombinationen, Muster, Strukturen, Unebenheiten, aber auch konkretere Dinge, wie mein alltägliches Umfeld oder eben das nicht alltägliche. Mir ist nie langweilig, ich finde stets inspirierende Quellen und im Detail hervorblitzende Liebenswürdigkeiten. Ich bewege mich in einem Feld der Abstraktion, Reduktion und Konkretheit. Aber auch das Überschwängliche, Offensichtliche inspiriert mich sehr. Das kann ich gar nicht alles in Wort fassen, es ist einfach so Vieles!

Illustration03_Frühwirth Clara

Wie wichtig ist für dich die Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Kreativen?

Unabdingbar. Ich halte wenig davon, sich in den eigenen vier Wänden einzuschließen. Feedback und der Austausch mit anderen ist gerade in der heutigen Zeit ein „Muss“ – sonst bleibt man womöglich stehen. Ich mache Märkte gerne in Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Kathi Veit. Ich verbringe nun z.B. einen Monat in der Schweiz in einem Gemeinschaftsatelier, um mein zweites Bilderbuchprojekt fertig zu stellen. So bleibt man in Bewegung. Auch der Austausch mit Autorinnen zu Buchprojekten ist mir sehr wichtig: Bei Texten möchte ich verstehen, was aus AutorInnenensicht hinter dem Geschriebenen steht. Das ist ja auch das Schöne an der Arbeit – es ziehen mehrere an einem Strang. In Graz wünsche ich mir einen Illustration-Stammtisch in regelmäßigen Abständen – das  wäre wunderbar.

Illustration02_Frühwirth Clara

Welches Know-How würdest du mit anderen teilen ?

Ich bewahre gerne meine Ideen – das bringt ein kreativer Beruf wohl mit sich, lasse mir aber im Austausch gerne „in die Karten schauen“. Im Miteinander oder in Workshops entscheidet sich dann, was ich von meinem Know How einbringen kann. Ein Tipp, wer sich für Illustration interessiert – Workshops und Fortbildungen besuchen. Das gibt so viel her. Oft ist es nur ein Satz der dir weiter hilft oder vor allem auch der Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen.

Tee oder Kaffee?

Grüner Tee, Pfefferminztee, oder doch Espresso Macchiato und Cappuccino – kommt immer auf die Tagesverfassung an und wie fit ich den Tag verbringen will. Und am liebsten bei euch: Feige-Basilikum!

Illustration05_Frühwirth Clara

Schreibe einen Kommentar


*