Und weil so viele schon gefragt haben: Part II

tweed run

In Part I unserer F.A.Q. Serie haben wir euch erzählt, welche Drinks es in unserer Vintage Teebar geben wird. Was wir mit „Teebar“ meinen ist somit klar: Unser kulinarischer Fokus liegt auf dem Tee und seiner Vielfältigkeit. Heiß oder kalt getrunken, in Smoothies, Mehlspeisen oder Saucen – wir laden euch zu einer spannenden kulinarischen Reise ein. Aber auch Kaffeeliebhaber und Weintrinker werden sich bei uns wohl fühlen.

Warum aber eigentlich „Oma“?

In unserer Einrichtung möchten wir den Spirit der 50er und 60er Jahre wiedergeben. Wir sammeln Möbel und Einrichtungsgegenstände aus der Mid Century Epoche oder suchen Retro Stücke aus, die uns an vergangene Zeiten und an unsere Omas erinnern.

Wir servieren in den Tassen und Kannen aus Omas Zeiten, die wir im Laufe der Zeit gesammelt haben. Einfach weil es schön ist, ein Stück Geschichte in der Hand zu halten. Und ehrlich gesagt, weil wir von den Blümchen und dem Goldrandgeschirr  nicht genug haben können.

teaparty_18

teaparty_2

teaparty_29

Und da wir schon eine beachtliche Sammlung haben, kommt ein Teil davon in unsere Teebar. Manche kennen schon unseren Online Shop, in dem wir hauptsächlich Vintage Geschirr in allen möglichen Designs und Stilen verkaufen. Wir vergrößern unser Angebot und werden nach der Eröffnung ein umfangreiches Angebot an losen Tees und Teezubehör anbieten.

Die größere Auswahl an Vintageartikeln, vor allem Home Decor und Ac­ces­soires, wird in „Omas Teekannes“ Concept Store verfügbar sein. Da der Raum momentan saniert wird, ist die Eröffnung des Shopbereichs frühestens für November 2016 geplant.

Um ein möglichst vielfältiges Angebot zu haben und junge DesignerInnen zu unterstützen, sind wir stets auf der Suche nach neuen Produkten für unseren Shop. Solltest du das Gefühl haben, dass deine handmade Kreationen sich auf unserem Regal wohlfühlen würden, kontaktiere uns, um mehr über unsere Vorstellungen und Konditionen zu erfahren.

Das Einrichten und Dekorieren eines Shops braucht nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Deshalb stehen wir kurz vor dem Start unserer Crowdfunding-Kampagne. Mit deiner Unterstützung hilfst du uns nicht nur, das Vintage Lebensgefühl endlich auch nach Graz zu bringen, sondern du sicherst dir auch tolle Einzelstücke unserer Kollektion sowie den Zugang zu Teezeremonien, privaten Feiern und vielem mehr. Schon in Kürze berichten wir mehr darüber!

teaparty_35

teaparty_36

teaparty_38

Hast du sonst noch Fragen zu „Omas Teekanne“? Schreib uns einfach einen Kommentar oder eine Nachricht auf Facebook, Instagram oder per E-Mail an hallo@omasteekanne.at

PS. Danke an Svetlana Gombats Photography für diese wunderschönen Fotos.

1 Comment

  1. Highly energetic post, I liked that bit. Will there
    be a part 2?

Schreibe einen Kommentar


*