Fast schon Frühling: Neues ausprobieren im März

Tief durchatmen, zurücklehnen, kurz die Augen schließen und entspannen. Ein paar Schluck Tee wärmen von innen, ein Stück Kuchen oder ein gesundes Sandwich gibt Energie und Kraft für den restlichen Tag. Das Handy bleibt in der Tasche, lieber nehmen wir ein Buch zur Hand und schalten den Alltag kurz aus. Die Musik ist leise und unaufgeregt, Hintergrundgespräche stören nicht.

Im Vordergrund steht der richtig zubereitete Tee und der Genuss mit allen Sinnen. Mit diesen Zutaten steht eurer Auszeit bei der Oma nichts im Wege. Im März laden wir euch alle ein, neue Teesorten aus unserem Teeregal kennenzulernen, mal etwas aus der Speisekarte auszusuchen, das ihr noch nie probiert habt oder euch zum Workshop anzumelden, um neue und aufregende Momente zu erleben.

Wir haben uns auch vorgenommen, uns zu verändern und Raum für Neues zu schaffen. Im März kommt unsere erweiterte Frühstücks- und Jausenkarte auf den Tisch! Alle Infos werden wir in Kürze auf Social Media mit euch teilen.

„Creativity is intelligence having fun“

Auch bei unserem Workshopprogramm gibt es Raum für Neues. Zum ersten Mal haben wir z.B. einen „Sketchnotes“ Workshop im Programm, weitere neue DIY-Themen präsentieren wir euch im April und Mai (mehr Infos findet ihr in unserem Eventkalender www.omasteekanne.at/events).

Mittwoch, 04. März > Porzellan bemalen
Dienstag, 10. März > Stempel schnitzen (Warteliste)
Donnerstag, 12. März > Nachhaltigkeit zu Hause
Mittwoch, 25. März > Sketchnotes
Freitag, 27. März > Brush Lettering

Swingtanzen mit The Lindy Cats

Freitag, 13. März 16:00 – 20:00 Uhr

Kleine Änderungen gibt es auch in unserem Tanzprogramm. Die Tanzabende zur Swingmusik starten etwas früher (schon ab 16:00 Uhr) und finden freitags statt.

Unverändert ist das Wesentliche geblieben: Alle Tanzstyles sind willkommen, es wird gute Swingmusik aufgelegt und es sind Profis wie Anfänger auf der Tanzfläche.

Was habt ihr euch für März vorgenommen? Habt ihr schon etwas Neues ausprobiert, gekostet, nachgekocht?

Schreibe einen Kommentar


*