• kultur
  • Und weil so viele schon gefragt haben: Part I

    Seit wir die erfreuliche Nachricht bekommen haben, dass wir die Räumlichkeiten am Nikolaiplatz übernehmen können, sind schon zwei Monate vergangen. Den ganzen Sommer lang haben wir renoviert, ausgemalt, gespachtelt, geputzt, Fliesen verlegt, Türen gestrichen, ein Bankkonto eröffnet, viele neue Begriffe aus dem Baubereich gelernt und einige Flaschen Prosecco getrunken. Und es gibt immer noch was zu […]